Montag, 30. Juli 2012

Kommt der Storch?



Auf der Rückfahrt von Rosies Hochzeitsreise machten wir kurz halt in Marchegg bei der grössten Storchenkolonie Österreichs, um Meister Adebar über unsere Welpenplanung zu informieren. Er war zwar vollauf mit seinem eigenen Nachwuchs beschäftigt, aber mittlerweile können wir schon deutlich sehen, dass Rosies Hochzeitsreise nicht umsonst war :)



Auch die Störche haben in diesem Jahr sehr viele Junge aufgezogen.




Meine birdwatching-erprobten Hunde waren von dem lauten Geklapper im Hintergrund nicht sehr beeindruckt und interessierten sich ausschliesslich für die Mäuse in der Wiese.




Am Rückweg zum Parkplatz konnten wir noch einen Graureiher am Altarm beobachten. Leider sind die hier im Kamp- und Thayaltal recht 
scheu, da sie wahrscheinlich bejagt werden.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen